Akupressur

Die Akupunktmassage ist eine alte japanische Möglichkeit um körperliche Beschwerden auszumerzen. Die Methode wird als Vorgänger der Akupunktur anerkannt und in diesem Fall presst man auf jeweilige schmerzhafte Areale & lindert dadurch Schmerzen.

Bei der Akupunktmassage geht man von dem Meridiane aus.
Das Meridiane kann einer ebenfalls Leitbahnen vom menschlichen Körper nennen. Laut alter japanischer Gesundheitslehre strömt durch diese Leitbahnen unser Qi, d. h. unsere Lebensenergie. Es Es gibt vermutlichzwölf Meridiane durch die das angebliche Qui strömt. Falls jedoch nicht ausreichend Lebensenergie strömt, kann feindliches Qi in die Leitbahnen gelangen. Um das zu vermeiden, wird Shiatsu und Körperakupunktur verwendet.

Weil auf den Leitbahnen die Akupunkte sind, muss man ausschließlich drücken bzw einstechen, um Beschwerden auszumerzen.Die diversen Akupunkte repräsentieren dabei diverse Areale.
Der Unterschied zwischen Akupunktur sowie Akupressur besteht darin, dass ein Therapeut bei der Körperakupunktur mit speziellen Nadeln die Haut einsticht und bei der Akupressur mithilfe einfacher Druckausübung mit den Fingerkuppen bzw. ähnlichen Dingen die gewünschte Wirkung probiert, zu leisten.

Shiatsu ist noch kein anerkanntes Heilkonzept, ist allerdings, angesichts ihrer echten Wirksamkeit in einigen Umständen, durch einige Krankenversicherungen getilgt. 2011 sind jede Menge Forschungsstudien zur Akupunktmassage durchgeführt worden, bei denen die Mehrzahl Shiatsu als wirkungsvoll betitelte. Jedoch müssten immer noch merklich mehr Nachforschungen auf dem Thema gemacht werden.

Die Akupressur sollte aber nicht nur Schmerzen schmälern oder unterbinden sondern ebenfalls gegen Übelkeit helfen sowie vor allem postoperatives Erbrechen vermeiden. Hier haben bereits etliche Mediziner die Effektivität als bewiesen festgestellt.

Es gibt jetzt ebenfalls Armreifen, welche an bestimmten Punkten unscheinbare Metallvorsprünge aufweisen, welche in die Hautoberfläche drücken & sehr effektiv bei Reisekrankheiten helfen. Zahlreiche Leute nutzen jene Armreifen schon bei Auto beziehungsweise Flugstrecken, auf welchen diese Personen zuvor immerzu intensiven Brechreiz hatten, und reden nun von einem Heilmittel.

Akupunktur ist heute abseits von Naturheilpraxen ebenfalls oft in Wellnessorten sowie in Spaeinrichtungen angewendet. Dabei ist es zu einem Bestandteil einer Wellnessmassage gemacht und soll den Kunden einerseits den Alltagsstress sowie andererseits Schmerzen wegnehmen. Akupunktmassage soll insbesondere entgegen Kopfweh, unteren Rückenschmerzen, Bauchweh und wie gesagt bei Brechreiz gut tun. Es harmoniert daher hervorragend in ein Wellness Tag & zahlreiche Personen erzählen gelegentlich von immensen Erfolgen und jedenfalls von kurzfristiger Verbesserung.

Es gibt eine Reihe von Instrumente, welche außerhalb des eigenen Körpers beim Shiatsu angewendet werden. Diese Werkzeuge werden schon seit hunderten von Jahren benutzt & bestehen überwiegend aus diversen Rollen mit unterschiedlich großen Kuppen darauf. Die Fingerkuppen oder die Ellbogen werden allerdings überwiegend genutzt, da man auch von der Übertragung eigener Körperenergien spricht.

Gleichwohl die Akupunktmassage häufig als nicht so nützlich die Akupunktur beschrieben wird, schwören aber viele darauf. Besonders gegen Übelkeit ist die Akupressur seitens zunehmend mehr Fachärzten geworben, da die Wirksamkeit von zahlreichen glücklichen Personen erwiesen wird. Falls einer nun ein Armreif hat, häufig in eine fachkundige Arztpraxis geht oder dies an einem entspannten Wellness-Wochenende tut, Akupunktmassage hat noch nie jemandem geschadet und kann abgesehen von garantierter Entspannung zu lang anhaltenden Besserungen bezüglich Schmerzen oder Übelkeit führen.